Aktuelles aus U25

Eintrag vom 01.01.2018

Beruf des Monats- Asphaltbauer/in

Was?
Asphaltbauer/innen bereiten spezielle, auf die zukünftige Belastung abgestimmte Asphaltgemische wie etwa Gussasphalt vor. Je nach Einsatzbereich verarbeiten sie die Asphaltgemische beispielsweise zu Abdichtungs-, Schutz- und Deckschichten oder Hallen- und Werkstattböden. Dazu bringen sie die-se auf die vorbehandelten Untergründe auf und führen ggf. auch Entwässerungs- und Abdichtungsarbeiten sowie Wärme- und Dämmschutzmaßnahmen durch. Zu ihrem Aufgabenbereich gehört außer-dem die Instandhaltung der benötigten Werkzeuge, Geräte und Maschinen.
 
Wer?
Verteilung nach Schulabschluss in 2015 in %:
Hauptschulabschluss 40 %
Mittlerer Schulabschluss 40 %
Sonstige 20%
 

Ausbildungsvergütungen:
1. Ausbildungsjahr: € 705 bis € 785
2. Ausbildungsjahr: € 910 bis € 1.135
3. Ausbildungsjahr: € 1.130 bis € 1.410

 

Weitere News aus 2018

CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.