Aktuelles aus U25

Eintrag vom 01.08.2018

Beruf des Monats- Fliesen-, Platten-, und Mosaikleger/in

Was?
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/innen verlegen Fliesen, Platten und Mosaike und verkleiden damit Wände, Böden und Fassaden. Zunächst nehmen sie Kundenaufträge für Boden- und Wandbeläge entgegen, z.B. für Bäder, Küchen, Hausfassaden, Schwimmbäder und Labors. Sie richten die Baustelle ein, erstellen Materialberechnungen, bearbeiten den Untergrund und bauen Dämm- und Sperrschichten ein. Dann verlegen sie z.B. Fliesen und Platten mit Mörtel und Spezialklebern und füllen die Fugen auf. Bei der Verlegung berücksichtigen sie Sauberkeits- und Hygieneaspekte ebenso wie gestalterische Gesichtspunkte. Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/innen verlegen nicht nur neue, sondern sanieren auch alte und beschädigte Beläge.


Wer?
Verteilung nach Schulabschluss in 2016 in %:
Hauptschulabschluss 59 %
Mittlerer Schulabschluss 28 %
Hochschulreife 5 %
Ohne Hauptschulabschluss 5 %
Sonstige 3%
 
 
Ausbildungsvergütungen:
1. Ausbildungsjahr: € 765 bis € 850
2. Ausbildungsjahr: € 970 bis € 1200
3. Ausbildungsjahr: € 1190 bis € 1475

Beruf im BerufeTV

Weitere News aus 2018

© Webdesign by Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.