Aktuelles aus U25

Eintrag vom 01.04.2018

Beruf des Monats- Verfahrensmechaniker-Beschichtungstechnik

Was?

Verfahrensmechaniker/innen für Beschichtungstechnik tragen Farben, Lacke und andere Beschichtungsstoffe auf Holz, Metall- und Kunststoffflächen auf. Dies kann maschinell oder manuell mit verschiedenen Verfahren der Oberflächenbeschichtungstechnik geschehen.

Hierfür bedienen, überwachen und pflegen sie entsprechende Einrichtungen und Anlagen. Sie planen die Arbeitsabläufe, koordinieren sie mit den vorund nachgelagerten Fertigungsprozessen und bereiten Werkstücke für die Beschichtung vor. Außerdem führen sie Qualitätskontrollen durch.




Wer?
Verteilung nach Schulabschluss in 2016 in %:
Hauptschulabschluss 27 %
Mittlerer Schulabschluss 55 %
Hochschulreife 15 %
Ohne Hauptschulabschluss 3 %
 
 
Ausbildungsvergütungen:
1. Ausbildungsjahr: € 936 bis € 1.010 
2. Ausbildungsjahr: € 987 bis € 1.056
3. Ausbildungsjahr: € 1.056 bis € 1.149


Film im BerufeTV
 

Weitere News aus 2018

CMS Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.