Aktuelles aus U25

Eintrag vom 01.11.2018

Beruf des Monats- Maler/innen und Lackierer/innen - Gestaltung und Instandhaltung

Was?

Maler/innen und Lackierer/innen der Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung gestalten und behandeln Innenwände, Decken, Böden und Fassaden von Gebäuden sowie die Oberflächen von Objekten aus verschiedenen Materialien. Sie sind im Neubau, bei der Sanierung und Modernisierung tätig. Bevor sie Flächen beschichten, bereiten sie die Untergründe vor und bessern Putzschäden an Wänden und Decken aus. Innenräume gestalten sie mit unterschiedlichen Maltechniken, aber auch mit Tapeten und Dekorputzen. Durch den Einbau von Dämmstoffen oder das Aufbringen von Wärmedämm-Verbundsystemen leisten sie einen wesentlichen Beitrag zur Energieeinsparung. Holz und Holzwerkstoffe, z.B. Fenster, Türen und Zäune, schützen sie mit geeigneten Lasuren, Farben oder Lacken.


Wer?
Verteilung nach Schulabschluss in 2016 in %:
Hauptschulabschluss 63 %
Mittlerer Schulabschluss 24 %
Hochschulreife 4 %
Ohne Hauptschulabschluss 7 %
Sonstige 2%
 
 
Ausbildungsvergütungen:
1. Ausbildungsjahr: € 620
2. Ausbildungsjahr: € 685                                                                                       
3.Ausbildungsjahr: € 850

Beruf im BerufeTV
 
 

Weitere News aus 2018

© Webdesign by Mosaic
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Zur Datenschutzerklärung.